SIMMONE's COCKTAIL LOUNGE

Der ultimative Cocktail Katalog


Deutschlands größte Craftbeer Vielfalt bei Craftbeer-Shop.com

Craftbeer Geschenke

Um auch Craft Beer Neulingen den Einstieg zu erleichtern, bietet der Online Shop ein Craftbeer-Kennenlern-Paket an. Direkt Nachhause geliefert!


 

Welches Glas für welchen Drink?

Genauso vielfältig wie die verschiedenen Cocktail- und Longdrink-Rezepte sind auch die Gläser, in denen man diese serviert. Mit der passenden Dekoration sehen die leckeren Drinks gleich noch ansprechender aus. Welcher Longdrink in welches Glas gehört,kann man lernen.

Je nach Lokal und dessen Qualität werden die Getränke in passenden Gläser serviert. Ausgesprochene Cocktailbars haben in der Regel ein breites Sortiment an unterschiedlichen Trinkgläsern, wodurch jeder Cocktail und jeder Longdrink seinen ganz eigenen Charakter erhält. Von einer simplen Martini-Schale, über bauchige Tulpengläser bis hin zu Fancy-Gläser mit Crash-Optik ist alles möglich. Die meisten Longdrinks hingegen werden meist in etwas schlichteren Gläsern serviert.

Natürlich ändert das Glas, in dem man einen Drink serviert, nichts an dem Geschmack. Trotzdem gibt es grundsätzlich unterschiedliche Gläser für verschiedene Cocktails. Man unterscheidet fünf unterschiedliche Glasformen.

 

Tumbler

Tumbler, auch Becherglas, Old-Fashioned-Glas, Whiskeyglas oder -becher genannt, sind kurze stämmige Gläser.

Sie umfassen in der Regel 15 bis 20cl und die Drinks werden darin mit Eis und wahlweise mit einem kurzen Strohhalm serviert.

Typische Cocktails für das Becherglas: -Caipirinha -Whisky Sour -Mexican Sunset

                                                              

 

Highballglas

highball glas

 

Das Highballglas wird auch als klassisches Longdrinkglas bezeichnet. Seine Form ist hoch und schmal.

Meistens haben die Gläser einen recht dicken Boden, damit sie standfest sind.

Es umfasst 30cl und Strohhalm sowie Eiswürfel oder Crushed Eis gehören hier zu jedem Cocktail.

Typische Cocktails für das Highballglas: -Cuba Libre -Mojito -Bloody Mary

 

 

Ballonglas

highball glas

 

Das Ballonglas kennt man ebenfalls unter den Namen Fancyglas oder Hurricaneglas.

Einige Longdrinks, die normalerweise im klassischen Longdrinkglas serviert werden, kann man genauso gut in ein Ballonglas füllen.

Das Fassungsvermögen ist wie bei dem Highballglas ca. 30cl. Die Form ist allerdings geschwungener und bauchiger.

Außerdem hat das Ballonglas einen kurzen Stil.

Typische Cocktails für das Fancyglas: -Pina Colada -Plunters Punch -Swimming Pool

                                                              

 

Cocktailschale

highball glas

 

Die Cocktailschale, oder Cocktailglas genannt, ist eine trichterförmige Schale, die auf einem langen Stil sitzt.

Sie umfasst ca. 6 bis 10cl.

In diesem Glas werden die Drinks ganz ohne Eis und Strohhalm angerichtet.

Als Dekoration findet man häufig einen Zuckerrand oder je nach Cocktail eine Olive auf einem Zahnstocher im Getränk.

Typische Cocktails für die Cocktailschale: -Martini -Margarita -Manhattan

 

Cocktailbecher für den Winter

punsch glas

 

Wenn es im Winter kalt und ungemütlich ist, gibt es nichts Besseres als einen warmen Drink, um sich von innen zu wärmen.

Besonders gut schmecken die Heißgetränke in speziellen Cocktailgläsern, die durch einen Henkel problemlos für heiße Inhalte geeignet sind.

Typische Cocktails für das Winter-Cocktailglas: -Irish Coffee -Punsch -Sweet Heat

Suche


Geist im Glas

Geist im Glas

Alles, was man zur Herstellung von alkoholischen Getränken benötigt!